Nautische Begriffe

Achteraus – Richtungsangabe: hinter dem Heck
“Ahoi!” – Gruß unter Seeleuten, dient meist zum Anpreien eines anderen Schiffes oder Bootes
“Alle Mann!” – Befehl für die gesamte Mannschaft an Deck zu kommen, sich Aufzustellen und für weitere Befehle oder zur Inspektion bereitzuhalten
“Aye, aye!” oder “Aye!” – Seemännisch für “Zu Befehl!” bzw. “Habe Verstanden!” z.B. “Aye, aye, Captain”
Backbord – in Fahrtrichtung links
Bug – Vorderer Teil des Schiffes
Faden – (Längenmaß) das, was man mit beiden Armen fassen kann, der tausendste Teil einer Seemeile (1,8 Meter)
Flagge – nicht Fahne!
Gezeiten – Wechsel zwischen Ebbe (Sinken des Wassers) und Flut (Steigen des Wassers)
Glasen – Anschlagen der Schiffsglocke beim halbstündlichen Umdrehen der gläsernen Sanduhr
Heck – hinterer Teil des Schiffes
Knoten – die in einer Stunde zurückgelegten Seemeilen
Kabine – Wohnraum eines Passagiers
Kajüte – Wohnraum des Kommandanten
Kammer – Wohnraum eines Offiziers
Kombüse – Schiffsküche
Krähennest – Ausguck am Mast
Lee – die vom Wind abgewandte Seite, die Richtung in die der Wind weht
Luv – die dem Wind zugewandte Seite, die Richtung, aus der der Wind kommt
Pinne – Ruderpinne; (meist) waagerechter Hebel zur Betätigung des Ruders
Prise – erbeutetes Schiff
Rah – bewegliches Querholz (Spiere) am Mast zum Anschlagen der Segel
Riemen – Ruder zur Fortbewegung eines Bootes
Ruder – Steuerrad
Seegang – die durch Wind hervorgerufene Wellenbewegung der Meeresoberfläche
Sextant – Gerät zur Messung von Winkelabständen zwischen Gestirnen und Gestirnshöhen. Wird zur Astronomischen Ortsbestimmung verwendet.
Smutje – Schiffskoch
Steuerbord – In Fahrtrichtung rechts
Stück – Bezeichnung für Schiffsgeschütz
Takelage – Antriebseinheit eines Segelschiffs mit allem stehenden und laufenden Gut, einschließlich Masten und Spieren

Nautische Begriffe

The Pirate Round Lobstrosity Lobstrosity